Was suchen Sie?
©

Mit vereinten Kräften zum Ziel

Als Einzelperson ist es nicht einfach, sich aktiv für Versuchstiere und Alternativmethoden einzusetzen. Die Materie ist komplex und kompliziert, das Geschehen findet mehrheitlich hinter verschlossenen Türen statt. Als tierliebender Mensch schliesst man sich am besten einer Tierschutzorganisation an, die sich professionell für Versuchstiere engagiert.

Auch wenn die Hilfsmöglichkeiten im Tierversuchsbereich beschränkt sind, lässt sich individuell doch Gutes für Versuchstiere tun:

  • Gut informiert sein und mitreden

    Wer sich persönlich einsetzen will, sollte sich zuerst gründlich ins Fachgebiet einlesen. Im Internet finden sich passende Websites, z.T. geben Fachleute auch gerne direkt Auskunft.  Für Schüler*innen und Student*innen kann es sehr interessant sein, ein Referat oder eine schriftliche Arbeit zum Thema zu machen.

  • Tierversuchsfreie Labels

    Für viele Alltagsprodukte (wie Reinigungsmittel) und Medikamente sind Tierversuche zur Überprüfung der Qualität nach wie vor vorgeschrieben. Dennoch gibt es mittlerweile einige Labels, die Tierversuchsfreiheit garantieren (Bsp. NATRUE, Leaping Bunny).

  • Tierschutzpolitik

    Manchmal werden Petitionen, seltener Volksinitiativen zu Tierversuchsfragen lanciert. Aktuell beschäftigt die Schweiz die Eidgenössische Volksinitiative Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot – Ja zu Forschungswegen mit Impulsen für Sicherheit und Fortschritt. Da können Sie sich persönlich engagieren als Unterschriftensammler*in, durch Beteiligung an Standaktionen oder Demonstrationen oder einfach mit der eigenen Unterschrift.

  • Spenden

    Wenn Sie uns bei unserem Einsatz für Versuchstiere mit einer Spende unterstützen möchten, dann freuen wir uns sehr. Ob mit 10 oder 100 Franken – jeder Betrag ist wertvoll und kann eine Verbesserung bewirken. Herzlichen Dank! Zum Spendenformular.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Wenn Sie auf der Webseite bleiben, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren