Tiere
 

Mira

Katze / europ. Hauskatze
Name: Mira
Rasse: europ. Hauskatze
Gattung: Katze
Geboren: ca. 01.01.2008
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Ja
Freilauf / Wohnung: Freilauf
 
Platzierungsbedingungen / Spezielles:
Freilauf ländlich oder in Zuhause mit gut gesichertem schönen Garten. Unsere Freigänger werden nur in Haushalte mit Katzentörli vermittelt. Wird nicht zu Kindern platziert.
Über mich / Über uns:
Unsere liebe Mira ist eine tolle und zugängliche Katzendame. Sie schmust gerne, schläft viel und frisst für ihr Leben gerne. Abgegeben wurde die Seniorin, weil sie nicht damit klar kam, dass die Kinder im Haushalt mobil wurden. Dies führte zum Unbehagen der Dame und auch zum einen oder anderen Pfotenhieb in Richtung der krabbelnden Kinder. Somit wünscht sich die Lady ein Zuhause ohne kleine Kinder.

Leider hat Mira mit ihren 12 Jahren bereits eine etwas längere Krankengeschichte. Doch die Vorbesitzer haben bereits Einiges unternommen und viele Untersuchungen gemacht. Mira leidet unter chronischem Husten und Asthma, ist jedoch mit einer guten Dosis Kortison (erhält sie als Tröpfchen übers Futter und frisst sie super) nahezu beschwerdefrei. Optimal wäre, wenn die künftigen Besitzer ggf. bereit wären mit Mira daran zu arbeiten, dass man sie zusätzlich Inhalieren lassen könnte, umso die Kortison-Menge reduzieren zu können. Bei einem weiteren Untersuch wurde etwas verändertes Lungengewebe festgestellt, dies wurde jedoch mit der Medikation kleiner und wäre daher vermutlich auch auf das Asthma zurückzuführen.

Mira ist für ihr Alter noch absolut munter und lebensfroh, weshalb wir der Dame ein schönes Plätzchen für ihren Lebensabend suchen. Mira lebte bis anhin mit Freilauf in einem relativ belebten Wohngebiet. Wir gehen davon aus, dass die ältere Lady keine Kilometer mehr zurücklegt, daher wäre ein Plätzchen mit gut eingezäuntem Garten oder gesichertem Balkon sicherlich auch eine Option für die Dame, jedoch sollten keine grösseren und/oder stark befahrenen Strassen in der Umgebung sein. Ländlicher Auslauf wäre dennoch natürlich sehr gern gesehen.
Zurück zur Übersicht