Petition Anglerausbildung
 

Für eine bessere Anglerausbildung in der Schweiz

Mit der Revision der Tierschutzverordnung wurde 2009 auch ein Sachkundenachweis für Fischer in der Schweiz eingeführt. Der Lenkungsausschuss für die heutige SaNa ist jedoch einseitig durch die traditionelle Sportfischerei dominiert. Weder Tier- noch Umweltschutz- organisationen wurden bei der Ausarbeitung der Ausbildung und der Lehrmittel berücksichtigt. Wissen für eine tier- und umweltgerechte Fischerei wird dadurch nur in minimalem Umfang gelehrt.

 

Unterstützen Sie daher die von fair-fish lancierte Petition, welche folgende Forderungen beinhaltet:

 

Den Lenkungsausschuss Anglerausbildung erweitern um je 1 Vertreter/in einer Tierschutzorganisation, einer Naturschutzorganisation und von Fischereivereinen, welche nicht im Schweizerischen Fischerei-Verband organisiert sind.

 

Der Lenkungsausschuss erhebt bei den Kantonen die bisherigen Erfahrungen im Vollzug...

 

... und vereinheitlicht Inhalte und Dauer der Anglerausbildung für alle Kantone auf einem deutlich höheren Niveau als der derzeitige SaNa-Standard. Vorrang haben die Behandlung der Fische, die Fischerkennung sowie die Ökologie (Lebensraum/ Lebensgemeinschaft Wasser).

 

zum Wohle der Fische

© Stefan Florea - fotolia.com
 

Unterstützung ist gefragt

 

> die Petition direkt online unterschreiben

 

> mehr Information zum Thema

 

 

Unterschriften werden voraussichtlich bis zum 25. Januar 2012 gesammelt.