Tierschutz für alle!
 

Angebote für alle

Wir bieten eine breite Palette an tierischen Abenteuern an. Tierschutz-Angebote für Schulen finden Sie hier

 
  • Tierschutzwoche: Das absolute Highlight für jeden Tierfreund! An fünf spannenden Tierschutz-Tagen besuchen wir zusammen das Tierheim des Zürcher Tierschutz und lernen die Katzen und andere Tiere kennen. Wir besuchen einen Bauernhof mit Kühen, Hühnern, Schweinen und Pferden. Und wir gehen auf die Pirsch nach wilden Tieren! Vom 17. - 21. Juli oder vom 14. - 18. August 2017, für Kinder von 9 bis 12 Jahren, ohne Übernachtung. Anmeldung hier

  • Bauernhofbesuch: An einem ganzen Tag lernen die Kinder Schafe, Kühe, Schweine, Pferde und Hühner hautnah kennen und erfahren viel über die Eigenheiten und Bedürfnisse der Bauernhoftiere. Wir helfen dem Bauern beim Füttern und Tiere versorgen und schauen beim Melken zu. Für Kinder von 6-10 Jahren. Anmeldung hier

  • Wie der Tiger aufs Sofa kam und der Wolf an die Leine: Rotfuchs, Streifenschakal und Wolf sind mit unseren Haushunden verwandt. Kennst du auch die wilden Verwandten der Hauskatze? Was unterscheidet die Wildtiere von unseren Haustieren? Und wie sind Hund und Katze überhaupt zu Haustieren geworden? Diese tierischen Rätsel lösen wir gemeinsam auf einer Pirsch im Zoologischen Museum der Universität Zürich. Für Kinder von 7-9 Jahren. Anmeldung hier

  • Fledermausexkursion: Die Stiftung Fledermausschutz nimmt euch und eure Eltern mit auf eine spannende Exkursion zu den Fledermäusen in Zürich. Anmeldung hier

  • Heimtierworkshop: Fast alle Eltern erleben diese Phase: Die Kinder wünschen sich nichts sehnlicher als ein Heimtier, doch die Eltern haben ihre berechtigten Zweifel. Unser Heimtierworkshop hilft Ihnen und Ihren Kindern, die richtigen Überlegungen vor dem Tierkauf zu machen und beantwortet Ihnen Ihre Fragen rund um die Heimtierhaltung. Zur Zeit keine Durchführung geplant. 

 

Komm mit! Wir freuen uns auf dich!

 

Mach mit!

 

Tierisch viel Spass