Gesuche um Foerdermittel
 

Der Zürcher Tierschutz fördert Projekte

Seit mehr als drei Jahrzehnten unterstützt der Zürcher Tierschutz jedes Jahr neben seiner eigenen Arbeit auch externe Tierschutzprojekte. Bevorzugt handelt es sich dabei um Projekte, die in der Schweiz oder direkt im Kanton Zürich angesiedelt sind.
Suchen Sie finanzieller Unterstützung für Ihr Vorhaben? Dann senden Sie uns Ihr schriftliches Gesuch. Bitte beachten Sie dazu folgende Punkte:

  • Senden Sie das Gesuch per E-Mail an Pascal Girod (pgirodanti spam bot@zuerchertierschutzanti spam bot.ch). Bei Fragen geben wir Ihnen gerne telefonisch Auskunft unter 044 261 97 37.

  • Wir nehmen Gesuche aus administrativen und ökologischen Gründen ausschliesslich in elektronischer Form an. Senden Sie es uns also bitte per E-Mail und nicht per Post zu.

  • Ihr Gesuch sollte mindestens die folgenden Elemente beinhalten:
       - den Projektbeschrieb inkl. einer Zusammenfassung
       - gewünschter Betrag
       - einen Zeitplan
       - Budget und Finanzierungsplan
       - die Jahresrechnungen Ihrer Organisation der letzten 2 Jahre
       - Ansprechsperson und Kontaktangaben

  • Ein detailliertes Raster zur Erstellung eines Gesuchs finden Sie hier.

  • Nach Einreichen des Gesuchs erhalten Sie von uns eine Empfangsbestätigung. Bis zum eigentlichen Bescheid kann es hingegen einige Wochen oder Monate dauern, da der Vorstand jeweils nur wenige Male pro Jahr tagt.
 

Gegenseitige Förderung

© Tomasz Trojanowski/ fotolia.com