Neues Jugendprogramm
 

Der Tierschutz von morgen liegt in den Händen der Jugend

Medieninformation vom 24. Mai 2016

Zum 160. Geburtstag lanciert der Zürcher Tierschutz im Juni 2016 ein neues Jugendprogramm. Das Ziel ist, Kinder und Jugendliche schon früh für den Schutz von Tieren und den Respekt vor Mitgeschöpfen zu sensibilisieren. Besonders stolz ist der gemeinnützige Verein auf seine neu erarbeiteten Programme wie die Tierschutzwoche im Sommer, den Heimtierworkshop für Eltern mit ihren Kindern und das Besuchsangebot im Tierheim für Schulen.

Ganze Medienmitteilung (pdf)

Medienkontakte

Jugendseiten "Jugend und Tier"

Für Rückfragen:

Bea Roth, Dr. sc. ETH
wissenschaftliche Mitarbeiterin
044 261 43 26
broth@zuerchertierschutz.ch

 

Nadja Brodmann, Zoologin

Geschäftsleitung Zürcher Tierschutz

044 261 43 36 / 079 334 91 70

nbrodmannanti spam bot@zuerchertierschutzanti spam bot.ch

 

Bilder zur Pressemitteilung

Tiere hautnah erleben
© Zürcher Tierschutz
Mit den Tieren auf Augenhöhe
© Zürcher Tierschutz
Pferde faszinieren Kinder enorm
© Zürcher Tierschutz

Bilder zum Download anklicken