Und noch vieles mehr
 

Was heute so läuft

In den vergangenen 160 Jahren hat sich in der Vereinsgeschichte einiges getan. Der Zürcher Tierschutz beschränkte sich nicht auf den Betrieb eines Tierheims. Er dehnte seine Tätigkeitsgebiete aus und entwickelte sich über die Kantonsgrenzen hinaus zu einer Anlaufstelle für Tierschutzfragen.
Mittlerweile spielt der Zürcher Tierschutz schweizweit eine wichtige Rolle in verschiedenen Belangen des Tierschutzes — von der
Direkthilfe für bedürftige Tiere über die Förderung der Tierschutzforschung bis hin zu Fragen rund um den rechtlichen Tierschutz. Der Verein bietet ein Beratungstelefon und umfassende Informationen zur Heimtierhaltung an. Daneben engagiert er sich für Versuchs-, Nutz-, Pelz- und Wildtiere, bearbeitet Tierschutzfälle, betreibt Jugendtierschutz und klärt die Öffentlichkeit über Tierleid und Missstände rund um Tiere und Tierhaltung auf. Er ist zum gefragten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit wie auch die regionalen und nationalen Medien geworden. 

 

Im Katzentrakt