What are you looking for?
©

Tierschutz in den Schulferien

Mit unseren Jugendtierschutz-Angeboten während der Schulferien können Kinder und Jugendliche tierische Abenteuer erleben. Wir besuchen verschiedene Haus-, Wild- und Bauernhoftiere und lernen hautnah ihre Bedürfnisse und einen respektvollen Umgang mit ihnen kennen.

Tierischer Nachmittag beim Zürcher Tierschutz

Wolltest du schon immer einen Blick hinter die Kulissen des modernsten Tierheims der Schweiz werfen? Bei uns im Zürcher Tierschutz leben neben Katzen auch Hunde, Kaninchen, Schlangen und Co., bis sie ein neues Zuhause gefunden haben. Lerne unsere tierischen Bewohner kennen und erfahre, was sie brauchen, um glücklich zu sein.

Nächste Termine:

  • Herbstferien 2021

    • Montag, 11. Oktober, 13.40 bis 17.00 Uhr (für Jahrgänge 2012 bis 2014)
    • Donnerstag, 14. Oktober, 13.40 bis 17.55 Uhr (für Jahrgänge 2009 bis 2012)
    • Montag, 18. Oktober, 13.40 bis 17.55 Uhr (für Jahrgänge 2009 bis 2012)
    • Donnerstag, 21. Oktober, 13.40 bis 17.00 Uhr (für Jahrgänge 2012 bis 2014)


    Anmeldung ab 24. August über das Sportamt Zürich.

  • Sportferien 2022

    Details folgen.

Tierschutzwoche

Gemeinsam verbringen wir fünf spannende Tierschutztage und lernen dabei verschiedene Tiere genauer kennen. So besuchen wir beispielsweise unser modernes Tierheim, blicken hinter die Kulissen und erfahren, was Hund, Katze und Co. für ein glückliches Leben brauchen. Auf einem Bauernhof begegnen wir dann Milchkühen, Schweinen und Hühnern. Und auf der Pirsch nach wilden Tieren erfahren wir, warum Igel und Fledermäuse manchmal unsere Hilfe brauchen und wie jede*r von uns etwas für Wildtiere in der eigenen Umgebung tun kann. 

Nächste Termine:

  • Sommerferien 2022

    Details folgen

Ein Tag auf dem Bauernhof

Wie sieht das Leben auf einem Bauernhof aus? Was brauchen die Tiere dort, damit sie sich wohl fühlen? Komm mit uns auf einen Bauernhof und lerne seine tierischen Bewohner und ihre Bedürfnisse kennen.

Nächste Termine:

Wir führen unsere Ferienplausch-Angebote rund um Tiere in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partner durch:

Die Anmeldung erfolgt jeweils über Partner-Organisationen:

044 261 43 38
Montag bis Donnerstag, 10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr

We use cookies on our website. If you stay on the website, you agree to the use of cookies. Further details can be found in our data protection declaration (German).

Accept