What are you looking for?
©

Unser Einsatz für Wildtiere

Der Zürcher Tierschutz engagiert sich auch für das Wohl der Wildtiere. Dabei reicht die Bandbreite von praktischem Naturschutz über Sensibilisierung und politische Einflussnahme bis zur Unterstützung externer Projekte.

©
Feldhase in Bewegung

Tierfreundlicheres Jagdgesetz
Der Zürcher Tierschutz lehnt die Jagd nicht grundsätzlich ab, solange sie nicht nur als Sport oder aus Tradition praktiziert wird, sondern der Regulation oder schonenden Nutzung der Wildtier-Bestände dient. Gleichwohl dürfen die Aspekte des Tierschutzes nicht ausser Acht gelassen werden. Aus diesem Grund setzen wir uns sowohl auf kantonaler wie auch auf nationaler Ebene für Verbesserungen im Jagdgesetz ein. Insbesondere im Kanton Zürich haben wir in enger Zusammenarbeit mit anderen Organisationen dazu beigetragen, dass Anfang 2021 ein wesentlich tierfreundlicheres Jagdgesetz verabschiedet wurde. Weitere Informationen …

©
Ein Steinhaufen als Versteck und Lebensraum.

Oase für Wildtiere
Stück für Stück verwandeln wir das Gelände um unsere Geschäftsstelle in eine Oase für Wildtiere: Mit Steinhaufen, Stauden, Wildblumen, Scheiterbeige, Nisthilfen, Fledermauskasten und vielen weiteren Biodiversitätsmassnahmen schaffen wir dringend benötigten Lebensraum. Dabei sollen möglichst viele Menschen mithelfen: Schilder weisen Passant*innen und Besucher*innen auf die Massnahmen hin und animieren zum Nachmachen. Auch hier auf der Website finden Sie zahlreiche Tipps und Ideen, wie Sie Ihren Garten oder Ihren Balkon für Wildtiere aufwerten können.

©

Gesetzliche Einflussnahme
Nicht nur bei der Jagd, auch bei anderen Themen greifen wir auf politischer Ebene ein und engagieren uns dafür, dass der Tierschutz für Wildtiere im Gesetz genügend verankert wird. So haben wir uns beispielsweise für verstärkte Kontrollen bei der Einfuhr gefährdeter CITES-Arten oder für ein Importverbot von fragwürdigen Produkten aus Indonesien eingesetzt und unterstützen aktuell die Biodiversitätsinitiative.

©
Fütterung einer Fledermaus in der Notpflegestation des Fledermausschutz

Externe Projekte
Der Zürcher Tierschutz unterstützt zahlreiche Organisationen im In- und Ausland, die sich für das Tierwohl von Wildtieren einsetzen. Mit vielen von ihnen arbeiten wir seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Dazu zählen die Stiftung für Fledermausschutz Schweiz, das Igelzentrum Zürich, die Voliere Mythenquai, Natur liegt nahe und die Wild Chimpanzee Foundation WCF.

We use cookies on our website. If you stay on the website, you agree to the use of cookies. Further details can be found in our data protection declaration (German).

Accept