Mein Wunsch ein Haustier
 

Welches Tier passt zu mir?

Du wünschst dir nichts sehnlicher als ein eigenes Tier? Dann ist es wichtig, dass du die Bedürfnisse der Tiere kennenlernst. In unserem Flyer «Augen auf vor dem Kauf» und in unserem Heimtierworkshop erhälst du viele Tipps für eine erfolgreiche Tierhaltung!

 

Überlegungen vor dem Kauf

Diese Fragen solltest du mit deinen Eltern VOR dem Kauf eines Tieres sehr gründlich besprechen:

  • Wer trägt die Hauptverantwortung? Als Kind kannst du sie nicht alleine tragen.
  • Was erwartest du von deinem Tier? Die wenigsten Tiere mögen es, gestreichelt oder herumgetragen zu werden!
  • Kennst du die Kosten, die dein Wunschtier verursacht? Futter, Zubehör und Impfungen kosten Geld. Wenn dein Tier krank wird, können hohe Tierarztrechnungen entstehen.
  • Hast du wirklich genug Zeit für ein Tier? Willst du dich täglich um das Tier kümmern, bis es stirbt? Gewisse Tierarten werden sehr alt und der Pflegeaufwand beträgt bis zu vier Stunden pro Tag.
  • Habt ihr ausreichend Platz zu Hause? Auch kleine Tierarten brauchen grosse Gehege oder einen Auslauf im Garten, damit sie sich wohl fühlen.
  • Hast du dich über deine Wunschtierart gründlich informiert? Weisst du, was sie brauchen, damit sie glücklich sind und gesund bleiben?
  • Wer kümmert sich um euer Tier, wenn ihr in die Ferien fährt?
  • Für Kinder empfehlen wir keine nachtaktiven Tierarten wie Hamster oder Chinchillas. Die Tiere dürfen tagsüber nicht gestört werden und verursachen nachts Lärm.
 

Gemeinsam gross werden

Kind mit Hund
© drubig-photo/fotolia.com
 

Mehr Infos für Junge