Fledermausschutz
 

Ein Herz für Fledermäuse

Die Stiftung zum Schutze unserer Fledermäuse in der Schweiz betreibt mit Unterstützung des Zürcher Tierschutz die Fledermausschutz-Notstation. Jährlich werden weit über hundert Fledermäuse gepflegt und ausgewildert. Seit vielen Jahren übernimmt der Zürcher Tierschutz die Kosten für eine Tierpflege-Stelle.
Am 1. Januar 2016 konnte eine neue Notpflegestation eröffnet werden, welche wieder mit der Unterstützung des Zürcher Tierschutz
 realisiert werden konnte.
Am Wochenende vom 18./19. Juni 2016 wurde im Zoo Zürich das neue Informations- und Ausbildungszentrum der Stiftung Fledermausschutz eröffnet. In der «Fledermaus-Welt» dreht sich alles um Biologie und Schutz der einheimischen Fledermausarten.

 

In guten Händen

(c) Manuel Werner, Nürtingen