Versuchstiere
 

Alternativen bekannt machen

ALTEX – Alternatives to Animal Experimentation. So heisst ein quartalsweise erscheinendes englischsprachiges Journal für neue Wege in den biomedizinischen Wissenschaften. Der Zürcher Tierschutz unterstützt diese Fachzeitschrift seit vielen Jahren als Sponsor und als Mitglied des Vereins Altex Edition. Er tut dies im Wissen, dass für den Tierschutz nur jene Alternativen einen Fortschritt darstellen, die weit herum bekannt sind und in der Praxis tatsächlich angewendet werden.

 

Der Fortschritt tut sich nicht leicht

Alternativen zu Tierversuchen haben es nicht leicht. Zu viele Menschen wollen immer noch nicht recht glauben, dass es ganz ohne oder zumindest mit viel weniger Versuchstieren geht. Und dass sich gesetzlich vorgeschriebene Tierversuche spürbar schonender durchführen lassen. Umso wichtiger ist es, vorhandene Alternativen bekannt zu machen und damit ihre Anerkennung und Anwendung zu fördern.

 

Im steten Wandel

Dies geschieht seit 1984 mit der Zeitschrift ALTEX, welche sich über die Jahre vom „Heftchen“ aus dem Eigenverlag zur renommierten internationalen Zeitschrift bei Spektrum Akademischer Verlag gemausert hat. Im Laufe seiner Entwicklung und in Anpassung an den Zeitgeist hat Altex die Sprache gewechselt und erscheint nunmehr ganz in englischer Sprache. 

 

Auch im Bereich Tierethik aktiv

ALTEX Edition fördert mit seinen Publikationen nicht nur naturwissenschaftlich-medizinischen Fortschritt zugunsten von Mensch und Tier. Es ist auch ein Forum für die geisteswissenschaftliche d.h. ethische Auseinandersetzung mit der Mensch-Tier-Beziehung. Seit 2011 gibt der Verein altex Edition eine  eigenständige Zeitschrift TIERethik heraus. Diese hat eine eigene Website und ist im Buchhandel erhältlich.

 

 

Über Mensch und Tier

Zeitschrift Tierethik, 2013/2, Heft 7

5. Jahrgang

2013/2, Heft 7

Herausgeber: Edition Altex

ISBN 978-3-95645-016-7

ISSN 1869-4950

 

Alle Beiträge sind auch online

 

In der aktuellen Nummer geht es um das brisante Thema Jagd. Warum Jagd? Gibt es eine ethische Rechtfertigung der Jagd? Dies nur zwei der spannenden Titel.

 

Natürlich hat auch der Zürcher Tierschutz eine Meinung zur Jagd, sie ist hier nachzulesen.

 

Altex-Beiträge des Zürcher Tierschutz