Vom richtigen Trinken
 

Wasser ist lebenswichtig!

Der richtigen Ernährung wird bei Mensch und Tier viel Beachtung geschenkt. Dass es dabei nicht immer klappt und v.a. Übergewicht ein allgegenwärtiges Thema ist, erlebt man im Alltag auf Schritt und Tritt. Weniger bekannt ist, dass das richtige Trinken ein ebenso wichtiges Thema ist und die Gesundheit massgeblich vom Wasserhaushalt abhängt. Dies gilt ganz besonders - aber nicht nur - in der warmen Jahreszeit. Denn viele Menschen aber auch Tiere trinken zu wenig oder bekommen zu wenig Wasser.

 

Zum Beispiel Kaninchen

Ein 2 kg schweres Kaninchen trinkt gleich viel wie ein 10 kg schwerer Hund, vergleichsweise viel also. Um Krankheiten  wie z.B. Harnwegsinfektionen oder Harnsteinen vorzubeugen, ist es darum enorm wichtig, dass Kaninchen genügend Wasser angeboten wird. Man rechnet mit durchschnittlich 100 ml /Tier/Tag bei zusätzlicher Gabe von Frischfutter wie z.B. Gras oder Karottengrün. Damit die Tiere gemäss ihrem natürlichen Aktivitätsrhythmus und ihren individuellen Bedürfnissen trinken können, sollte frisches Wasser jederzeit zugänglich sein.

 

Offene Wasserschale oder Flasche mit Nippel?

Eine Studie, die 2011 am Tierspital Zürich mit Zwergkaninchen durchgeführt wurde, zeigt klar:

  • Lässt man zwischen offenen Trinkschalen (Ton-, Porzellan- oder Chromstahlnapf) und Trinkflaschen mit Nippeln wählen, trinken alle Kaninchen bevorzugt aus der Schale. Das leuchtet unmittelbar ein, denn Trinken mit dem Kopf nach unten entspricht der natürlichen Wasseraufnahme, während die Verrenkungen beim Trinken am Nippel unnatürlich sind.
  • Beim Trinken aus dem offenen Gefäss wird dieselbe Wassermenge zudem drei- bis viermal rascher aufgenommen als mit der Trinkflasche. Das heisst, das Trinken aus der Flasche ist nicht nur mühsam sondern auch ineffizient. Es könnte Kaninchen dazu verleiten, weniger zu trinken und sich damit selbst zu schaden.

Offene Gefässe sind also die Darbietungsform der Wahl. Damit das Wasser nicht durch Einstreu verschmutzt wird, kann es leicht erhöht aufgestellt werden. Sowieso ist das Wassergefäss aber täglich sauber auszuwaschen und frisch zu füllen.

 

Was ist richtiges Trinken?

Natürlich sind der Wasserbedarf und die richtige Art der Wasseraufnahme je nach Tierart unterschiedlich. Und es gibt erhebliche individuelle Unterschiede im Wasserbedürfnis. So oder so sollte man aber allen Tieren Wasser anbieten, auch wenn sie es (anscheinend) nicht brauchen. Manchmal wird es auch anders genutzt als wir denken, zum Beispiel zum Baden oder Spielen.

 

Was für eine Tierart richtig ist, lässt sich aus der Beobachtung des natürlichen Verhaltens erschliessen oder indem man verschiedene Trinkmöglichkeiten anbietet.

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich ist gut

© fotolia.com/ Michael Schrody
 
© Tierspital Zürich
© Tierspital Zürich

 

 

 

Eine Offentränke ist natürlicher und eignet sich  für Kaninchen darum besser als die Wasserversorgung mittels Trinkflasche.