Coronavirus: Situation im ZT
 

Das Tierheim ist geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus ist das Tierheim des Zürcher Tierschutz ab sofort und bis auf Weiteres für Besucher*innen geschlossen. Wie lange die Schliessung andauert, hängt von den Vorgaben der Behörden ab.

Das Bundesamt für Gesundheit BAG informiert regelmässig auf bag.admin.ch zur aktuellen Situation. Wir bitten Sie, sich an die Empfehlungen des BAG zu halten, um sich und andere vor dem Virus zu schützen. Vielen Dank!

Durch die Schliessung des Tierheims sind auch der Betrieb und die Dienstleistungen des Zürcher Tierschutz reduziert - wir danken für Ihr Verständnis. Die wichtigsten Punkte und Antworten dazu haben wir für Sie hier zusammengetragen:

Nimmt das Tierheim weiterhin Tiere auf?
Wir nehmen nur noch in dringlichen Fällen oder Notfällen Tiere auf. Bitte kontaktieren Sie uns im Voraus per E-Mail an tierheimanti spam bot@zuerchertierschutzanti spam bot.ch.

Finden Vermittlungen und Adoptionen statt?
Nein, leider sind bis auf weiteres keine Vermittlungs-Gespräche und Kennenlern-Termine für unsere Schützlinge möglich. Selbstverständlich sorgen wir weiterhin für das Wohlergehen der Tiere, die aktuell bei uns leben, bis sich die Lage entspannt hat. Wir freuen uns, wenn Sie sich dann wieder bei uns melden!

Kann ich noch einen Platz im Ferienheim für meine Katze buchen?
Ja. Wir versuchen, den Pensionsbetrieb für dringende Fälle aufrecht zu erhalten. Es gelten allerdings besondere Vorsichtsmassnahmen. Melden Sie sich dazu bitte per E-Mail auf tierheimanti spam bot@zuerchertierschutzanti spam bot.ch.

Kann ich mich in Tierschutzfragen weiterhin an den ZT wenden?
Ja, für dringende Tierschutzfragen stehen wir Ihnen per E-Mail auf infoanti spam bot@zuerchertierschutzanti spam bot.ch oder per Telefon unter 044 261 97 14 weiterhin zur Verfügung.

Kann ich die Geschäftsstelle des ZT erreichen?
Ja, die MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle sind per E-Mail weiterhin erreichbar.

Findet die Informationsveranstaltung "Vorsorgeauftrag und Testament" am 14. Mai statt?
Nein, der Anlass musste aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden. Neu findet die Veranstaltung am 30. Oktober 2020 statt.

Finden noch Führungen statt?
Nein, bis mindestens Ende April sind alle öffentlichen Anlässe und Events des Zürcher Tierschutz abgesagt.

Hier zudem weitere wichtige Links bei Fragen und Notfällen:
Meldung von Tierquälerei und Tierschutzfällen: Veterinäramt Zürich
Tiere in Not: Tierrettungsdienst
Wildvögel in Not: Voliere Gesellschaft Zürich

 

 

 

 
 

Telefonzeiten

Auskünfte zu dringenden Tierhaltungsfragen:
+41 44 261 97 14
infoanti spam bot@zuerchertierschutzanti spam bot.ch

Telefonzeiten:
Mo-Do, 9.00-12.00 und 14.00-16.00 Uhr